Umwelt Blogger

Das Umwelt und Naturschutz Blog

Werbung


Category Archives: Land- und Forstwirtschaft

Biomasse hat in der Schweiz ein grosses Potenzial für die zukünftige Wärme-, Strom- und Treibstoffproduktion, das bei weitem noch nicht ausgeschöpft wird. Denn die aus Holz, Hofdünger und Abfall gewonnene Energie lässt sich speichern und in Zeiten ohne Sonneneinstrahlung oder Wind einsetzen. Forschende der Eidg. Forschungsanstalt WSL haben nun erstmals umfassend abgeschätzt, wie gross das Potenzial für Energie aus Biomasse in der Schweiz ist. Im Rahmen der in der Schweiz … Weiterlesen →

Beim Recycling ist die Nutzung von entsprechenden Maschinen wichtig für ein ausgewogenes Kosten/ Nutzen Verhältnis. Wenn an oder mit diesen Maschinen und Anlagen gearbeitet wird, werden dafür geeignete Displays oder Geräte für die Beobachtung und Bedienung durch den Menschen benötigt. Ohne Bedieneelemente können diese Maschinen nicht betrieben werden. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden sollte die Lösung zukunftsorientiert und flexibel sein, und sich in übergeordnete Netzwerke einbinden lassen und auch … Weiterlesen →

Zum 03.11.2015 wurden in Deutschland nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 27,5 Millionen Schweine gehalten. Dies ist nach den vorläufigen Ergebnissen der Viehbestandserhebung der niedrigste Stand seit November 2011. Die Zahl der Schweine ging gegenüber der Erhebung im Mai 2015 um etwa 564 100 Tiere (– 2,0 %) und gegenüber der Erhebung im November 2014 sogar um 803 600 Tiere (– 2,8 %) zurück. Diese Abnahme spiegelt sich in sämtlichen … Weiterlesen →

Deutsche Landwirte werden im Jahr 2015 voraussichtlich 9,9 Millionen Tonnen Kartoffeln ernten. Nach der „Besonderen Ernte- und Qualitätsermittlung (BEE)“ liegen die Ergebnisse rund 10 Prozent unter dem mehrjährigen Durchschnitt von 2009 bis 2014. Das geringe Angebot wird sich auch in den Preisen niederschlagen, informiert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Verbraucher müssen für Kleingebinde 25 Prozent mehr zahlen als im Vorjahr. Die BEE ist eine Einschätzung der Ernteergebnisse auf … Weiterlesen →

Im Jahr 2014 traten bei Unfällen rund 7 Millionen Liter Jauche, Gülle und Silagesickersaft sowie vergleichbare in der Landwirtschaft anfallende Stoffe (JGS) unkontrolliert in die Umwelt aus. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 58,7 % der bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen insgesamt freigesetzten Menge von rund 11,9 Millionen Litern. Insgesamt 2 539 Unfälle ereigneten sich beim Transport sowie beim Lagern, Abfüllen und Umschlagen (LAU-Anlage), beim Herstellen, Behandeln und … Weiterlesen →

Forscher der Universität Hohenheim passen Ultra-Hochfrequenz-Technik für elektronische Ohrmarken an Stallumgebung an. Ein neuer Knopf im Ohr von Nutztieren soll künftig die individuelle Tierbetreuung vereinfachen und somit den Tieren zugutekommen, für mehr Transparenz bei den Verbrauchern sorgen und Landwirten die Arbeit erleichtern. Ultra-Hochfrequenz-Technik heißt die neue Zauberformel für elektronische Ohrmarken. In Lagerhallen bereits gang und gäbe, stieß diese Technik im Stall jedoch bislang rasch an ihre Grenzen. Nun haben Agrartechniker … Weiterlesen →