Umwelt Blogger

Das Umwelt und Naturschutz Blog

Author Archives: birgit

Die Deutschen mögen Wildnis, sind für naturnahe Wälder und Flussauen und sie lehnen Gentechnik in der Natur ab. Das sind einige Ergebnisse der neuen Naturbewusstseinsstudie, die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und die Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz, Beate Jessel, heute in Bonn vorgestellt haben. Bundesumweltministerin Hendricks: „Wilde Natur ist nicht nur für Tiere und Pflanzen unverzichtbar, sondern auch für uns Menschen. Die Deutschen sind Naturliebhaber. Das gibt uns Rückenwind für unsere … Weiterlesen →

Kulturanleitungen zum Anpflanzen von Kartoffeln, Tomaten, Steckzwiebeln, Knoblauch, Paprika, Chilis, Erdkirsche, Hokkaido-Kürbis, Zucchini, Aubergine, Wassermelone, Rot- und Weisskohl, Knollenfenchel, Porree, Kohlrabi, Blumenkohl, Broccoli, Zuckermais, Topinambur, Rhabarber, Spargel, Shiitake, Austernpilz, Brombeeren, Cranberry, Holunder, Himbeeren, Johannisbeeren, und mehr stehen Ihnen zum Download kostenlos im *.pdf-Format bei biogartenversand.de bereit.

Die zweifarbige Feldspitzmaus gehört in  in Mitteleuropa zu den geschützten Arten. Aber diese pelzigen Insektenfresser tragen ein dunkles Geheimnis mit sich: Wissenschaftler der Veterinärmedizinischen Universität Wien haben entdeckt, dass vor allem die zweifarbigen Vertreter dieser Mäuseart das Bornavirus (englisch BDV =  Borna disease virus) in sich tragen und als Überträger fungieren. Bisher sind vom Borna-Virus keine näheren Verwandten bekannt, daher ist es monotypisch in einer eigenen Familie angesiedelt. Das Bornavirus … Weiterlesen →

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im März 2014 um 0,9 % niedriger als im März 2013. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sanken die Erzeugerpreise gegenüber Februar 2014 um 0,3 %. Die Preisentwicklung bei Energie hatte den höchsten Einfluss auf die Entwicklung des Gesamtindex. Im März 2014 waren die Energiepreise um 2,6 % niedriger als im Vorjahresmonat, gegenüber Februar 2014 fielen sie um 0,8 %. Die Erzeugerpreise ohne Berücksichtigung … Weiterlesen →

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher stehen heutzutage relativ ratlos vor dem riesigen Warenangebot und den darauf befindlichen Zutaten- Listen. Stabilisatoren, Emulgatoren und Verdickungsmittel: wofür ist das alles gut? Das aktualisierte aid-Heft „Die E-Nummern in Lebensmitteln – Kleines Lexikon der Zusatzstoffe“ informiert über Sinn und Zweck der Zusatzstoffe in Lebensmitteln. Das Lexikon der Zusatzstoffe erklärt, was hinter Begriffen wie Emulgatoren, Verdickungsmittel oder Farbstoffen steckt und informiert darüber, was wie gekennzeichnet werden muss. Auch die … Weiterlesen →

Im Frühjahr fliegen die Bienen und sie machen Honig. Soweit reicht das Wissen aus der Grundschule bei Allen. Dass Bienen die drittwichtigsten Nutztiere in Deutschland sind, nach Rind und Schwein, wissen dann schon Weniger. Etwa 85 Prozent der landwirtschaftlichen Erträge in Deutschland hängen nämlich von der Bestäubung durch Bienen ab. Somit sorgen die fleißigen Insekten für eine Wertschöpfung von rund 2 Milliarden Euro hierzulande. Etwa 600.000 Bienenvölker leben in der … Weiterlesen →